Tag Archive for 'Aufarbeitung'

Neue Diskussionsbeiträge zur deutschen postkolonialen Vergangenheitspolitik

Aktuelle Diskussionsbeiträge zur (Nicht-)Aufarbeitung des deutschen Genozids an Herero und Nama:

Ein Artikel von Jürgen Zimmerer als kritische Antwort und Intervention auf eine problematische Veröffentlichung von Bartholomäus Grill im SPIEGEL (24/2016) sowie eine Rezension zu Kößler, Reinhart: Namibia and Germany. Negotiating the Past. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot, 2015. von Kaya de Wolff auf kult.online.

Ausstellung Bremen 2017: „Der blinde Fleck. Bremen und die Kunst in der Kolonialzeit“

Frankfurter Weltkulturen Museum – bald auch eine Ausstellung zur kolonialen Vergangenheit der Sammlung?

Am Kunstverein Bremen wurde (unterstützt mit durch die Kulturstiftung des Bundes) ein Forschungsprojekt initiiert, dass die „blinden Flecken“ der Bremer Sammlung in Hinblick auf deren koloniale Vergangenheit und postkoloniale Gegenwart untersuchen soll.

Ab 2017 soll eine Ausstellung die Ergebnisse des Forschungsprojektes von Julia Binter präsentieren. Wir sind gespannt – gerade auch, weil für die Frankfurter Sammlungen des Weltkulturen Museums oder der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung uva. eine solche Aufarbeitung ebenfalls mehr als interessant wäre.

Im Weser Kurier skizziert Julia Binter das Projekt anschaulich.